Unverhofft kommt oft

Gerade ruft mich ein Kunde an - wir hatten vor kurzer Zeit über eine Pflegeversicherung gesprochen, es wurde aber immer wieder verschoben - jetzt erzählt er mir: er ist in Reha, kann zwar wieder laufen, zum Glück, aber nichts mehr heben, das mehr als 4 Kg wiegt. Ein Lendenwirbel war gebrochen.

Ich wünsche ihm alles Gute - und dass es alles wieder gut wird. Aber hier habe ich wieder einmal gesehen: wenn man denkt, man sollte eine Absicherung haben, dann nicht auf den Stapel legen, machen und gut ist`s. Das heisst nicht, dass immer etwas passieren muss - in den meisten Fällen tut es das nicht - aber wenn man schon gerade dabei war, und dann passiert es, und man hat nichts gemacht, dann ist das noch ein Tropfen obendrauf.

Daher Absicherungen nicht auf die lange Bank schieben! Und: bleiben Sie gesund!

WhoFinance?

Unser "WhoFinance"-
Status vom Nov. 2011.
Für aktuelle Werte und
Bewertungen bitte
anklicken ...

Wenn Sie von hier zu
WhoFinance wechseln
klicken Sie dort bitte
nicht auf Termin
vereinbaren.

Klicken Sie besser hier:

Kontakt aufnehmen

Vielen Dank!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok